Über mich

Wie alles anfing .....

Hallo Ihr Lieben...
 
Ich heiße Yvonne und lebe zusammen mit meinem Mann, meiner Tochter, meiner Mama  und unseren  4 eigenen Hunden im schönen Markoldendorf/Dassel
 
Ihr fragt Euch bestimmt wie ich auf die Idee mit der Welpenhilfe gekommen bin!
 
Alles fing mit unserem ersten Pflegehund Malish an. Wir nahmen ihn für 3 Wochen auf damit er anschließend wieder zurück in sein altes Zuhause gebracht werden konnte. Doch was dann folgte war mir eigentlich schon bewusst. Sie wollten Malish nicht wieder zurück nehmen und so blieb er bei uns und ich vermittelte ihn direkt hier im Dorf an eine nette Familie.
 
Wir alle, das sind mein Mann, meine Tochter und Ich, haben Rotz und Wasser geheult. Aber über unsere Trauer hinweg half uns die Erkenntnis, dass er wirklich ein super zu Hause gefunden hat.
 
Als ich erfahren habe, das wieder ein unschuldiger Hund sein Zuhause verlieren sollte, habe ich Ihn aufgenommen. Auch für diesen Kerl habe ich dann wenig später ein passendes Zuhause gefunden, in dem es ihm an nichts mangelt.
 
Danach wurde mir das erste mal bewusst, das ich mich in Zukunft nun öfter um nicht mehr „gebrauchte" Hunde kümmern wollte. Um Ihnen ein neues, besseres Zuhause zu suchen, in dem sie dann alles bekommen was sie benötigen.
Ich entschloss mich letztendlich, dass ich mich für Welpen aus Deutschland einsetzen möchte. Es gibt genug Menschen die Hilfe benötigen, weil sie Probleme mit der Aufzucht oder der Vermittlung haben. Meist handelt es sich dabei um einen sogenannten „Ups-Wurf", der in den besten Familien vorkommt.
 
Um mich bestmöglich auf meine kommende Aufgabe als Welpen Pflegemama vorzubereiten, musste ich mir beim Veterinäramt eine Erlaubnis holen. Dazu musste ich viele Fragen beantworten. Was ich natürlich gerne Tat und so habe ich mit Bravur bestanden.
 
Ich darf nun offiziell nach §11 des Hundeschutzgesetzes Tiere aufnehmen und sie weitervermitteln.
 
 
Aber nun zum Ablauf der Aufnahme.
Ich fahre mit meiner Familie zusammen zu den Welpen um mir einen persönlichen Eindruck von dem Muttertier zu machen. Dies ist mir besonders wichtig, da ich keine Hunde von Hundehändlern aufnehme.
Bei positiver Kontrolle nehmen wir die Babys mit nach Hause. Dort werden sie direkt nach der Ankunft entwurmt. Am nächsten Tag geht es dann zum Rund um Check zum Tierarzt. Sollten die Welpen noch nicht geimpft sein, wird dies dort nach geholt.
Nachdem sich die Welpen von den Strapazen der letzten Tage erholt haben, erscheinen Sie hier auf der Homepage und sind bereit für ein neues Zuhause.
 
 
Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß auf meiner Homepage und vielleicht ist ja Ihr neues Familienmitglied dabei. Dann würde ich mich um eine Kontaktaufnahme freuen.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...

Andre Bender | Antwort 17.01.2019 05:43

Wir haben Spike nun 2 Monate, und wir wollen Ihn nicht mehr missen, er erfüllt unser Herz und bereitet uns jeden Tag Freude!! MACH weiter SOOO!!! LG Andre

Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

29.12 | 20:42

Hallo Yvonne unser kleiner Frechdachs hält uns hier schon ordentlich auf Trab. Danke für die kleine Hand voll Plüsch. Liebe Grüße Nicole mit dem Rest der Bande

...
29.12 | 16:34

Hallo, nach 2 Wochen Eingewöhnung: Zoe geht es super und sie wird immer frecher, wir freuen uns jeden Tag neu über sie...macht einfach glücklich! Vielen lieben

...
26.12 | 02:50

Yvonne ist eine Frau mit einem wirklich großen Herzen und dies liegt ihr auch auf der Zunge!
Vielen Dank für die Vermittlung von Joker!
Lieber Gruß von A. & A.

...
29.09 | 15:09

Hallo ich bin es Mailo,
mir geht es sehr gut in meinem neuen Zuhause.
Gestern wurde ich von einer Wespe gestochen, zum Glück hat der Arzt sofort geholfen.
LG

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE